Unsere Philosophie

Die Beziehung zwischen Mensch und Hund ist für beide Seiten so zu gestalten, dass der Hund sein Wesen entfaltet, aber sich seiner Umgebung entsprechend verhält. Auch der Mensch muss bereit sein, das Wesen des Hundes kennenzulernen, damit die Kommunikation auch funktioniert. Wenn Mensch und Hund auf einen Nenner, gibt es viel Freude in dieser Partnerschaft und keine Probleme.

Darum muss gelten:

Keine Belästigung für andere und keine Belastung für den Halter.

 

Hunde sind Rudeltiere und wollen auch im Rudel ihre sozialen Bedürfnisse leben. In unserer Pension, erhalten sie die Möglichkeit, sich frei im Rudel zu bewegen.  

Wir sehen das als unseren Beitrag zum Tierschutz an und helfen mit beim "artgerechten" Umgang mit dem Hund.

Wir setzen unser Motto bei all unseren Leistungen um.